Zum Inhalt springen

Im Kurs Kursersteller Rechte (id: 3460) finden Sie das Formular "Webkonferenzen mit WebEx einrichten", mit welchem Sie die Rechte zum Erstellen der Aktivität beantragen können. 

Sobald Sie die Rechte zum Erstellen der Aktivität “WebEx-Meeting” erhalten haben, informieren wir Sie per Mail.  

Dieses Video erklärt Ihnen, wie Sie die Aktivität beantragen und im Kurs anlegen können. 

Achtung: Sie sehen die Aktivität schon vorher, aber Sie können diese erst anlegen und nutzen, wenn Sie von uns freigeschaltet worden sind. 

Anbei finden Sie eine Vorlage für eine Einverständniserklärung:  

  1. Rufen Sie Ihren Lernraum Kurs auf und wählen  Sie über das “Bearbeitungsrädchen” die Funktion “Bearbeiten einschalten” auf. 
  2. Unter “Aktivitäten anlegen” finden Sie nun die Aktivität “WebEx-Meeting”, fügen Sie diese hinzu.
  3. Es erscheint nun die Bearbeitungsoberfläche. Hier müssen Sie dem Meeting einen Namen geben (z. B. “Meeting” - Bitte benutzen Sie hier keine Umlaute (öäü), da es sonst zu einer Fehlermeldung kommt), ansonsten können Sie die restlichen Einstellungen übernehmen und abschließend speichern. 
  4. Sie befinden sich nun wieder auf der Kursoberfläche. Um nun Zeit und Dauer des Meetings festzulegen, klicken Sie auf die erstellte Aktivität (hier: “Meeting”). 
  5. Im Bereich “Virtual Meetings” finden Sie einen blauen Button “ New Meeting”. Klicken Sie diesen an. Nun vergeben Sie erneut einen Namen, die Zeit und Dauer des Meetings. Abschließend klicken Sie “create meeting”. 
  6. Das Meeting wurde erstellt.
  7. Um das Meeting zu starten klicken so auf “Host”, um es zu bearbeiten auf “Edit”.

Dieses Video zeigt diesen Schritte noch einmal.

Für die Schüler*innen ist diese Aktivität wie alle anderen Aktivitäten nutzbar: 

  • Die Aktivität wird von den Schüler*innen angeklickt. 
  • Es erscheint ein blauer Button „Join”, dieser wird angewählt und dem Meeting so beigetreten.

In der Playliste „Videokonferenzen mit WebEx“ gibt es diverse Videos, wie man auf unterschiedlichen Geräten an einer Videokonferenz teilnehmen kann.

Erste Erfahrungshinweise: 

Falls die Schüler*innen nach einem Passwort gefragt werden sollten, die Anwendung bitte schließen und neu starten.