Zum Inhalt springen

Im Jahr 2009 wurde die Online-Version zur "Ermittlung der Lernausgangslage in der Jahrgangsstufe 7" den Berliner Schulen erstmals in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik angeboten. Seitdem haben jährlich ca. 20 000 Schülerinnen und Schülern diesen diagnostischen Test durchgeführt.  

Stetig verbessert, wird dieses Angebot jährlich neu als Instrument zur Qualitätsentwicklung und -Sicherung bzw. als Grundlage für eine wirksame Diagnostik bereitgestellt.

Zu Beginn eines Schuljahres - in den ersten beiden Schulwochen - bieten wir Forbildungen an. Unsere angebotenen Fortbildungen finden Sie auf der Fortbildungsdatenbank.

 

Fortbildungen finden zeitnah zu Beginn des Schuljahres statt. Falls Sie die Anmeldung zu einer dieser Fortbildungen nicht über unsere Fortbildungsdatenbank durchführen können, so schicken Sie uns eine E-Mail.

Wenn Sie die LAL online erstmals und ohne eine vorherige Fortbildungsteilnahme durchführen wollen, so teilen Sie uns dies unter Angabe Ihrer Schule formlos mit unter: infolernraum-berlinorg

Sie benötigen unbedingt einen Account auf unserer Lernplattform, der für die LAL online freigeschaltet wird. Bei Neuregistrierungen benötigen wir dazu eine Bestätigung seitens der Schule, dass Sie dort als Lehrkraft arbeiten - am einfachsten per E-Mail von einer schulischen E-Mail-Adresse.

Eine Bestätigung seitens der Schule erübrigt sich, wenn Sie uns über einer dienstlichen E-Mail-Adresse anfragen.

Haben Sie schon eigene Kurse auf Lernraum Berlin, besitzen also schon Kurserstellerrechte, so schalten wir Sie auf Ihre Anfrage hin umgehend frei und benachrichtigen Sie.

Hatten Sie die LAL online in den letzten Jahren schon durchgeführt, so sind Sie automatisch wieder freigeschaltet.

Wir informieren über unsere Homepage und über unseren Newsletter über den Freischaltungstermin der LAL online.