Zum Inhalt springen

BigBlueButton - Nutzungsbedingungen Einladungsfunktion

Über diesen Einladungslink können Sie einmalig und temporär einen Lernraum-Kurs betreten. Wenn Sie an einer Videokonferenz mit BigBlueButton teilnehmen, werden Vorname und Nachname, die Sie hier eingeben, automatisch übertragen und in der Videokonferenz angezeigt.

In dieser temporären Gast-Rolle werden dabei nur der von Ihnen gewählte Anmeldename, die von Ihnen eingegebene Daten (Dateien) sowie Metadaten (z. B. IP-Adresse, Zugriffszeitpunkt, Browsertyp und -version, Betriebssystem) verarbeitet.

Die Kursleitung und die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehen die von Ihnen eingegebenen Daten. Auf die Metadaten hat die IT-Administration Zugriff, sie verarbeitet die Daten nur soweit es erforderlich ist, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Anwendung sicherzustellen.

Das temporäre Lernraum-Benutzerkonto wird nach der Abmeldung aus dem Lernraum gelöscht. Wenn Sie sich nicht vom Lernraum abmelden, wird das Benutzerkonto am Ende des Tages gelöscht. Daten innerhalb von BigBlueButton werden mit Ende der Videokonferenz gelöscht. Metadaten, die bei der Nutzung von BigBlueButton verarbeitet werden, werden nach 3 Tagen gelöscht.