Skip navigation

Da Sie mit personenbezogenen Daten arbeiten, benötigen Sie eine Einverständniserklärung

Verteilen Sie diese bitte an die Schüler*innen. Es bietet sich an, die ausgefüllte Einverständniserklärung in der Schüler*innen-Akte abzuheften. 

Zur Nutzung von BigBlueButton: 

Im Moment nutzen wir in Abstimmung mit der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit eine Einwilligungserklärung für den Lernraum. Diese Vorlage wurde mit der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit abgestimmt.

 

Der Lernraum Berlin ist eine vom Land Berlin betriebene Plattform und befindet sich in einem ständigen Entwicklungsprozess. Die Stabilisierung und der Ausbau mit weiteren Tools und Funktionen erfolgen entsprechend der Daten- und Sicherheitskonzepte. Es wird ständig an der Datenschutzkonformität gearbeitet. Im Gegensatz zu kommerziellen Produkten weist der Lernraum Berlin z.B. den großen Vorteil auf, dass die Daten der Schülerinnen und Schüler nicht zu kommerziellen Zwecken verarbeitet werden. Unsere Senatsverwaltung befindet sich hinsichtlich des Lernraum Berlin und anderer Digitalisierungsprojekte im intensiven Austausch mit der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit. Nach der Auffassung unserer Senatsverwaltung ist der Lernraum Berlin datenschutzrechtlich nutzbar. Daher wird er auch den Schulen angeboten und empfohlen. Folglich können sich die Schulen sicher fühlen, wenn sie mit dem Lernraum Berlin arbeiten.

Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit bestätigt, dass der Lernraum auf einem guten Weg sei, und empfiehlt den Berliner Schulen die Nutzung der Lernplattform.

Stand: Dezember 2020