Zum Inhalt springen
Allgemeines

Alle öffentlichen Schulen in Berlin können den Lernraum Berlin nutzen: Lehrkräfte, Referendare, pädagogisches Personal. 

Um die Plattform nutzen zu können, brauchen Sie einen Account.

Klicken Sie rechts im Kopfbereich der Startseite auf "Login".  

Hier finden Sie nun die Berliner Schullandschaft in fünf Bereiche eingeteilt. Wählen Sie Ihren Bereich durch Anklicken aus. Dann kommen Sie auf den Bereich "Neues Konto anlegen" (Seitenende). Somit gelangen Sie zum Anmeldeprozess. Als Anmeldename empfehlen wir "vorname.nachname". 

Neu: Achten Sie darauf, dass ein neues Konto nur noch mit einem Anmeldetoken angelegt werden kann. Dieser muss Ihnen vom SchulbereichsAdim oder der Lehrkraft des Kurses, in welchen Sie sich eintragen möchten, mitteilen. 

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-Email. Klicken Sie dort auf den Link, um Ihre Anmeldung abzuschließen. 

Dieses Youtube Video erklärt Ihnen, wie Sie sich einloggen.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Situation unser Fortbildungsangebot nur eingeschränkt verfügbar ist.

Wir können momentan leider keine Präsenzveranstaltungen durchführen. Wir versuchen Ihnen aber ein breites Unterstützungsangebot anzubieten:

Viele Antworten finden Sie in unseren FAQ.

Auf unserer Homepage finden Sie auch viele Ideen für den Unterricht oder hilfreiche Anleitungen.

Unsere Aktivitäten stellen wir in unserem Aktivitätenkurs vor. Falls Sie noch keinen Lernraum-Account haben sollten, können Sie sich in diesen Kurs als Gast anmelden. Ansonsten lautet der Zugangsschlüssel "Anmelden als Gast".

Besuchen Sie auch unseren Youtube-Kanal.

In unserem Newsletter finden Sie weitere Ideen und Anregungen.

Außerdem bieten wir auch digitale Sprechstunden an.

Erfahrene Kolleg*innen können mit Hilfe unserer Fortbildungsvorlagen ihrem Kollegium eine Einführung geben.

Sollten Sie trotzdem eine digitale Fortbildung wünschen, schreiben Sie an unseren Support.

Unser Fortbildungsangebot ist breit gefächert und deckt eine Vielzahl an Themen ab.

Für Einsteiger*innen bietet sich unsere Einführungsveranstaltung an, in der Sie alle notwendigen Grundlagen für die Arbeit mit dem Lernraum kennen lernen.

Auf Anfrage bieten wir auch speziell auf Ihre Wünsche zugeschnittene Fortbildungen, u. a. zu folgenden Themen an:

  • GeoGebra
  • Schulverwaltung
  • Binnendifferenzierung
  • Fachbereichsorganisation
  • Lernraum Berlin im Fremdsprachenunterricht
  • Notenberechnung 

Des Weiteren finden Sie Fortbildungen in der Regionalen Fortbildungsdatenbank. 

Sie finden mittlerweile eine Vielzahl an Vorlagenkursen, die Sie mit Ihren Klassen nutzen können. Selbstverständlich können Sie alle Vorlagen abändern und an Ihre Lerngruppen anpassen. 

Zum Einstieg bieten sich u.a. die Klassenkurse an. Schauen Sie doch mal in unsere Vorlagen

Anmeldung und Verwaltung von Schüler*innen

Gehen Sie rechts im Kopfbereich der Startseite auf "Login".  

Hier finden Sie nun die Berliner Schullandschaft in fünf Bereiche eingeteilt. Wählen Sie Ihren Bereich durch Anklicken aus. Sie kommen auf den Bereich "Neues Konto anlegen" (Seitenende). Somit gelangen Sie zum Anmeldeprozess.

Als Anmeldename empfehlen wir "vorname.nachname". 

Achten Sie darauf, dass ein neues Konto nur noch mit einem Anmeldetoken angelegt werden kann. Dieser muss Ihnen vom SchulbereichsAdim oder der Lehrkraft des Kurses, in welchen Sie sich eintragen möchten, mitteilen. 

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-Email. Klicken Sie dort auf den Link, um Ihre Anmeldung abzuschließen. 

Dieses Youtube Video erklärt Ihnen, wie Sie sich einloggen.

Wenn Sie eigene Kurse erstellen möchten, benötigen Sie Rechte zur Erstellung von Kursen. 

Weitere Informationen in den FAQ "Kurse bearbeiten und verwalten"

Schüler*innen mit Lernraum-Account

Schüler*innen werden über einen von Ihnen erstellten Einschreibeschlüssel eingeladen. Dies ist mehrfach sicher, da Sie beim Anlegen des Einschreibeschlüssels die Anzahl der Schüler*innen festlegen und die Dauer der Einschreibung terminieren können. Ist die Anzahl der Einschreibungen und der festgelegte Zeitraum überschritten, ist eine Einschreiben in den Kurs nicht mehr möglich.

Das Video zeigt Ihnen, wie der Einschreibeschlüssel erstellt wird. 

Den Einschreibeschlüssel versenden Sie am besten per Mail.

Falls Ihre Schüler*innen Fragen zum "Einlösen des Schlüssels" haben sollten, können Sie gern auf das Video Einschreibeschlüssel einlösen verweisen. Dieses ist auch in den FAQ für Schüler*innen hinterlegt. 

Schüler*innen ohne Lernraum-Account 

Ein SchulbereichsAdmin Ihrer Schule kann die Accounts für Ihre Schüler*innen anlegen.

Weiteres dazu unter FAQ Lernraum administrieren. 

Über einen Einschreibeschlüssel können Sie Kolleg*innen in Ihre Kurse einladen. Beim Erstellen achten Sie bitte auf die entsprechende Rolle, die Sie Kolleg*innen zuweisen möchten. 

Zum Erstellen eines neuen Accounts benötigen Sie einen Anmeldetoken. Dieser wird Ihnen vom SchulbereichsAdmin oder einer Lehrkraft der Schule mitgeteilt. 

Mit dem Einschreibeschlüssel ist ein automatisches Eintragen in den Kurs verbunden, in dem dieser erstellt wurde. 

Falls Schüler*innen in Ihren Kursen fehlen sollten, können Sie diese über einen Einschreibeschlüssel erneut einladen.

Ein manuelles Einschreiben von Schüler*innen ist nicht möglich. 

Das Anlegen des Einschreibeschlüssels ist ganz einfach. Dieses Video zeigt Ihnen, wie es geht

Wichtig: Um einen Einschreibschlüssel erstellen zu können, müssen Sie den entsprechenden Kurs erstellt haben. Als "Gast-" Lehrer*in haben Sie dazu keine Rechte. Dies hat datenschutzrechtliche Gründe: Denn nur die Lehrkraft, die den Kurs erstellt hat, hat Einblick in die Nutzerdaten der Schüler*innen. 

Beim Anlegen können Sie die Anzahl der Schüler*innen festlegen. Sollte nachträglich ein*e Schüler*in dazu kommen, können Sie eine neuen Einschreibeschlüssel erstellen. Die alten behalten - solange noch nicht eingelöst oder abgelaufen - ihre Gültigkeit. 

Beim Erstellen des Einschreibeschlüssels müssen Sie die Anzahl der Schüler*innen, die sich in den Kurs schreiben sollen und die Dauer des Schlüssels festlegen. 

Wenn Sie z. B. 26 Schüler*innen in Ihrer Lerngruppe haben und bei der Anzahl der Verwendungen 26 einstellen, ist der erstellte Einschreibeschlüssel nach 26 Anwendungen aufgebraucht. 

Dies gilt auch für die Gültigkeit in Tagen: Stellen Sie hier beispielsweise "2" ein, verfällt der erstellte Einschreibeschlüssel nach zwei Tagen. 

Nutzerprofil und Einstellungsmöglichkeiten

Ihr Profilbild können Sie -wenn Sie eingeloggt sind- ändern, indem Sie rechts oben auf Profil klicken. Gehen Sie dann auf "Profil bearbeiten" (z. B. über das Aktionsrädchen), dort können Sie nun ein Bild einstellen. 

Achtung: Bitte nicht hier Ihre E-Maildaten ändern. Die Änderungen werden nicht übernommen. Wenn Sie Ihre E-Mailadresse ändern möchten, dann gehen Sie auf "Zentrale Verwaltung".

Ihre Profileinstellungen können Sie eigenständig ändern.

So z. B. auch die Änderung der E-Mailadresse: 

Loggen Sie sich dazu in Lernraum Berlin ein. Gehen Sie dann rechts oben auf Ihr Profil. Wenn Sie dies anklicken, erscheint der Bereich "Zentrale Verwaltung". Wählen Sie diesen an, um Ihre Daten zu ändern. 

Um Ihr Profilbild zu ändern, wählen Sie bitte das Aktionsrädchen an. 

 

Nein, den Anmeldenamen kann nur der Ihr SchulbereichsAdmin ändern. 

Wenn Sie das Kennwort vergessen haben sollten, können Sie ein neues anfordern. Dazu gehen Sie wieder in Ihren Schulbereich, klicken diesen an und gehen dann im Anmeldeprozess auf "Anmeldename oder Kennwort vergessen" und tragen Sie entweder Ihren Anmeldenamen oder Ihre E-Mailadresse ein.

Wenn Sie in unserer Datenbank zu finden sind, wird eine automatische Mitteilung mit weiteren Schritten an Ihre E-Mailadresse verschickt.

Sollte das nicht funktionieren, senden Sie uns bitte eine Nachricht über das Kontaktformular.

Sie können Ihren eigenen Account nicht selbst löschen. Das erledigen wir für Sie. Bitte schicken Sie uns dazu eine entsprechende E-Mail

<p>Wenn Sie das Kennwort vergessen haben sollten, können Sie ein neues anfordern. Dazu gehen Sie wieder in <a href="https://www.lernraum-berlin.de/moodle/" class="external-link-new-window" title="Öffnet internen Link im aktuellen Fenster">Ihren Schulbereich</a>, klicken diesen an und gehen dann im Anmeldeprozess auf &quot;Anmeldename oder Kennwort vergessen&quot;&nbsp;und tragen dort entweder Ihren Anmeldenamen oder Ihre E-Mailadresse ein.</p>

<p>Wenn Sie in unserer Datenbank zu finden sind, wird eine automatische Mitteilung mit weiteren Schritten an Ihre E-Mailadresse verschickt. Bitte beachten Sie, dass das Versenden der E-Mail etwas dauern kann. Bitte gedulden Sie sich und versuchen es nicht gleich wieder.&nbsp;</p>

<p>Sollte das nicht funktionieren, senden Sie uns bitte eine Nachricht über das <a href="t3://page?uid=153" class="internal-link" title="Öffnet internen Link im aktuellen Fenster">Kontaktformular</a>.</p>